Wir über uns - Cafe Hallé

„Auf der Halle“: Ein beliebtes Naherholungs- und Wandergebiet.
       Eine Rast in „Café Halle“ ist immer empfehlenswert.

Wer vom „Spielbrink“ in Haspe den Weg durch den Hasper Stadtwald wandert oder fährt, von Westen her über den „Ruhrhöhenweg“, vom „Kuhlerkamp“ und „Tücking“ im Osten oder aus nördlicher Richtung von Wetter/Vorhalle über die „Wolfskuhle“ kommt, findet auf der Höhe inmitten von Wald, Wiesen und Pferdekoppeln das beliebte Naherholungs- und Wandergebiet „Auf der Halle“. Inklusive sind wunderbare Ausblicke über die Weiten und Schönheiter der Landschaft und der umliegenden Städte.

Die traditionsreiche Gaststätte Café Halle, in der wir seit Anfang Oktober 2009 Pächter sind, bietet sich als Einkehr an. Wir möchten unsere Gäste mit einer Auswahl selbstgebackener Torten und Kuchen verwöhnen, dazu natürlich Kaffee. In der Öffnungszeit unserer warmen Küche bieten wir zahlreiche Speisen an, die sicherlich ebenfalls Ihren Zuspruch finden werden. Entsprechende Hinweise und die Speisekarte finden Sie an anderer Stelle dieser Homepage.

 

Alle zwei Wochen donnerstags backt Gastwirt und Bäckermeister Frank Fischer draußen im Holzbackofen geschmacklich unterschiedliche Brote.
=> Vorbestellungen werden gerne entgegen genommen. Wer Interesse und Zeit hat, kann auch gern dabei zuschauen.


In der wärmeren Jahreszeit ist auch der große Biergarten geöffnet und an den verschiedenen Spielmöglichkeiten wird es Kindern sicherlich nicht langweilig.

Wir würden uns freuen, Sie „Auf der Halle 12“ bei uns im Café Halle begrüßen zu können.


Sylvia und Frank Fischer